PortoPortugalGuide.com

Porto in 2 Tagen – Vorschläge für eine Reiseroute

Porto ist ein lebendiges touristisches Reiseziel, das dem Besucher eine vielfältige Auswahl an interessanten Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten bietet. Zwei Tage reichen aus um Porto vollständig zu entdecken, entweder als kurze Städtetour oder im Verlauf einer längeren Portugalreise.

Porto

Ein Urlaub in Porto kann leicht auf fünf oder sieben Tage ausgedehnt werden, indem man unterhaltsame Tagestouren und die großartigen Strände der Gegend mit einbezieht. Dieser Reiseführer schlägt Ihnen eine Route für 2 Tage in Porto vor und enthält Einzelheiten zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten und möglichen Unternehmungen während des Aufenthalts in dieser Stadt mit sehr viel Charme.

Tag 1 in Porto

Den ersten Tag sollte man um den Fluss Douro und die Ponte Luís I Brücke herum ansiedeln. Diese Gegend bietet einen sympathischen Einstieg in die Stadt, eine Gelegenheit die Portwein Keller zu besichtigen und die Möglichkeit, sich einer Weinprobe anzuschließen.

Porto

Ribeira ist einer der ältesten Stadtteile und liegt am Nordufer des Douro. Die charmanten engen Straßen von Ribeira gehen bis ins Mittelalter zurück und sind heutzutage voller Restaurants und Cafés.Es ist eine einzige Freude, das gesamte Gebiet zu erkunden; in den ruhigeren Nebenstraßen finden sich noch Tiefenmarkierungen, die das Ausmaß früherer Hochwässer anzeigen.

Das Flussufer in Ribeira am frühen Abend

Das Flussufer in Ribeira am frühen Abend

Ribeira führt uns an die untere Ebene der Ponte Luís I Brücke, das touristische Wahrzeichen Portos. Diese wunderschöne Stahlbrücke ermöglicht, auf 2 verschiedenen Ebenen den Fluss zu überqueren, sie wurde von dem Genius des Industriezeitalters – Gustave Eiffel – entworfen und ist älter als sein berühmtestes Bauwerk in Paris.

 

 

Am Südufer des Douro liegt die Stadt Vila Nova de Gaia, die traditionelle Heimstätte der Portwein Industrie. Alle großen Porto Produzenten lassen ihre Weine in den ausgedehnten Kellern in diesem Gebiet altern. Ein Besuch von Porto ist nicht komplett, ohne einen dieser Weinkeller besichtigt zu haben und ohne die Aromen der süßen Portweine gekostet zu haben.

Ruby Portwein 3 Jahre lang lagert

Die Holzfässer, in denen der Ruby Portwein 3 Jahre lang lagert

Der Besuch der Weinkeller und die Weinproben sind erstaunlicherweise preiswert, wobei der Preis pro Besichtigung abhängt von der Quantität und Qualität der verkosteten Portos. Preise für Besichtigungstouren beginnen bei 6 € für zwei Getränke mittlerer Qualität. Jedes der Portohäuser hat Führungen in mehreren Sprachen, erkundigen Sie sich zu Beginn des Tages nach den Zeiten. Wir empfehlen den Touristen mit mehr Zeit auf jeden Fall sich mehreren Besichtigungen anzuschließen. Unser persönlicher Favorit ist ist das Haus Ferreira, der einzige größere Portoproduzent, der komplett in portugiesischer Hand ist.

Teleférico de Gaia Porto

The Teleférico de Gaia

Auf der Südseite des Douro befindet sich eine Seilbahn, die die Besucher vom Flussufer bis oben auf den Aussichtspunkt des Mosteiro da Serra do Pilar transportiert (einfache Fahrt 4.50 €). Hier haben Sie eine fantastische Aussicht auf den Douro und Ribeira.

Francesinha  Porto

Ein Francesinha – macht definitiv satt!

Für den Abend schlagen wir vor, ein spätes Abendessen in einem der ausgezeichneten Restaurants von Ribeira einzunehmen. Die meisten Gerichte basieren auf frischem Fisch oder Fleisch aus der Region, aber für eine wirklich gute Dosis an Kohlehydraten sollten Sie eine Francesinha, eine der Spezialitäten Portos, probieren.

Tag 2 in Porto

Für den zweiten Tag in Porto schlagen wir vor, die eigentliche Stadt mit ihren zahlreichen touristischen Sehenswürdigkeiten zu erkunden. Porto ist eine Stadt, die auf hügeligem Gebiet erbaut wurde, machen Sie sich auf reichliches Klettern auf steile Hügel den Tag über gefasst.

Die Wasserfront von Vila Nova de Gaia

Die Wasserfront von Vila Nova de Gaia

Sehenswürdigkeiten im Zentrum von Porto:

• Die Clérigos Kirche und ihr Turm liegen am höchsten Punkt der alten Stadt, und nachdem der Besucher die 250 Stufen des Turms erklommen hat, wird er mit einer fantastischen Panoramaaussicht über die Stadt belohnt.

• Die sehr alte Sé Kathedrale und der extravagante Bischofspalast. Die als Befestigung konstruierte Sé Kathedrale ist das religiöse Zentrum Portos, die ursprüngliche Kirche datiert von 1100.

Torre dos Clérigos Porto

Aussicht auf die Sé Kathedrale vom Torre dos Clérigos aus

• Der Hauptbahnhof von Porto ist Sao Bento, der als einer der am schönsten dekorierten Bahnhöfe Europas gilt. Die Innenwände sind mit den wunderschön bemalten Azulejos Kacheln geschmückt, die wichtige Ereignisse der Geschichte Portugals darstellen. Diese Azulejos Kacheln bedecken auch das Äußere der reizvollen Kirche Sankt Ildefonso, die auf dem Hügel oberhalb des Bahnhofs liegt.

Bahnhof Porto São Bento

Bahnhof Porto São Bento

• Alle Fans von J K Rowling und Harry Potter müssen unbedingt die Buchhandlung Livraria Lello besichtigen, die das Vorbild für die Hogwarts Bibliothek und die Treppen war. Im Café des zweiten Stocks der Livraria Lello hat J K Rowling viele der frühen Kapitel von Harry Potter geschrieben.

• Fussballfans sollten das Estádio do Dragão (Drachenstadion) besichtigen, das Heimstadion von Porto, dem erfolgreichsten Fussballclub Portugals. Es gibt 45-Minuten- Besichtigungstouren des Stadions (8 €) oder Besuch des Stadions und des Museums (15 €).

• Der stattliche Palácio da Bolsa Komplex wurde 1830 von der Handelsvereinigung Portos erbaut um als Börsenplatz zu fungieren und Investoren in die Stadt zu locken. Aussen ist er in verziertem neo-klassischem Stil gehalten, während die Räume im Innern aufwendig verziert sind.

de - it uk es fr ru

PortoPortugalGuide.com

Booking.com

Homepage

Porto portugal

Homepage und
Einführung zu Porto

1 Woche in Porto

1 Woche in Porto

Vorschlag für eine Reiseroute für einen 1 wöchigen Urlaub

Homepage

Porto portugal

Homepage und
Einführung zu Porto

1 Woche in Porto

1 Woche in Porto

Vorschlag für eine Reiseroute für einen 1 wöchigen Urlaub

Homepage

Porto portugal

Homepage und
Einführung zu Porto

1 Woche in Porto

1 Woche in Porto

Vorschlag für eine Reiseroute für einen 1 wöchigen Urlaub